Aspasia Dimitriadou MAE

Fächer/Instrumente

Schwerpunkte im Unterricht

Die Verbindung von Musik- und Bewegung und mein persönlicher pädagogischer Schwerpunkt in Vor- und Volkschulalter stellen für mich die Grundlage meiner didaktischen Eignung dar: Ich arbeite kompositorisch und improvisatorisch, setze individuelle Interesse mit künstlerische Ausrichtung und lege Wert auf der Technik, der Aufführungspraxis und dem emotionalen Ausdruck. In der ersten Linie meiner didaktischen Zielsetzung steht die Forderung der eigenen Kreativität und Musikalität, die Projektorientierte Arbeit und die Beherrschung von technischen und interpretatorischen Kompetenzen. 

Musikalischer Werdegang

Aspasia Dimitriadou wurde 1992 in Griechenland geboren und erhielt ihren ersten Musikunterricht im Alter von 5 Jahren. Sie studierte bei Prof. Kostas Kotsiolis am Staatlichen Konservatorium Thessaloniki, wo sie ihr solistisches Diplom im Fach Gitarre mit Auszeichnung abschloss. Zeitgleich absolvierte sie ein Bachelorstudium in Pädagogik an der Aristoteles Universität Thessaloniki. Im Herbst 2016 wurde sie an der Universität Mozarteum Salzburg im Musik- und Bewegungsmasterstudium aufgenommen, wo sie mit einem Stipendium des Orff Instituts studiert hat. Als Solistin und auch als Mitglied im verschiedenen Musikensembles hat sie Aufführungen in Griechenland, Makedonien, Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich gegeben. Seit September 2020 ist sie Dissertantin an der Abteilung Musikpädagogik am Mozarteum Salzburg. 

zurück zur Übersicht Zur Anmeldung
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo