Olga Garcia Martin MA

Fächer/Instrumente

"Die Kunst ist das größte Geschenk Gottes. Lieben wir sie auch im nächsten Jahrtausend."

"Die Musik ist die einzige Sprache der Welt, die alle Menschen verstehen können."  (Nikolaus Johann Harnoncourt)

Schwerpunkte im Unterricht

Meine pägagogischen Ziele am Musikum sind, jedem Menschen, egal welchen Alters, die Möglichkeit zu geben, das Fagott zu spielen und die Musik nicht nur als Kunst, sondern als Erziehung zu erfahren. Ohne Kunst und Kultur kann ein Mensch nicht richtig wachsen.
Die Erfahrung mit der Musik kann so reich sein und hat soziale Aspekte. Ein wichtiger Punkt für mich ist es, mit anderen zusammen zu spielen (Ensemble, Kammermusik, Orchester, Blaskapelle...)

Musikalischer Werdegang

Ich habe an der Universität Mozarteum in Salzburg Master of Arts und Postgrad mit Marco Postinghel studiert. Ich habe auch Orchester Erfahrung (Philharmonie Salzburg, Mozarteum Orchester und verschiedene Orchester in Spanien)
Seit 2016 bin ich Fagottlehrerin in verschiedene Musikschulen:
Von 2016 bis 2021 Landes Musikschule Telfs/Innsbruck, Tirol
Seit 2017 Musikum Bischofshofen/Salzburg
Seit 2020 Landesmusikschule in St. Johann in Tirol.
Ich unterrichte auch am Musikum Salzburg Stadt.
Seit 2021 unterrichte ich Lehrpraxis an der Universität Mozarteum in Salzburg und Fagott am Orff-Institut.
Ich habe verschiedene CD-Produktionen gespielt.
Seit September 2021 studiere ich BA IGP an der Anton Bruckner Privatuniversität mit Schwerpunkt Blockflöte.
Ich habe auch mit historischen Instrumenten Erfahrung (Barock- und Klassisches Fagott)

Zurück
Zur Anmeldung
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo