Robert Friedl-Coelho Lopes

Fächer/Instrumente

"Musik ist eine internationale Sprache, die keiner Worte bedarf um verstanden zu werden."

Schwerpunkte im Unterricht

Ich sehe meine Aufgabe (auf die heutige Zeit übertragen) darin, musikinteressierten Menschen eine Basis in allen Bereichen der musikalischen Bildung zu ermöglichen. Dazu gehört - für die Umsetzung in der Praxis - auch das Erlernen eines Instrumentes. Diesen Beitrag möchte ich am Musikum im Interesse der Kunst und Musik beitragen. Jede/r Interessierte sollte die Chance bekommen zu erfahren, was es bedeutet Musik selber live zu machen und sein musikalisches Können auf einer Bühne einem Publikum präsentieren zu können und diesen persönlichen Erfolg genießen zu dürfen. Auf dem Weg bis dahin möchte ich jeden gerne begleiten und mit all meiner jahrzehntelangen Erfahrung beistehen.

Musikalischer Werdegang

Seit dem 8. Lebensjahr Musikschule in Mattsee und elementarer Grundunterricht am Mozarteum. Unterricht 3 Jahre Blockflöte, 5 Jahre Violine, ab 13 Jahre Klarinette. Seit dem 17. Lebensjahr Unterricht am Mozarteum im Konzertfach Klarinette. Studiumabschluß klass. Klarinette Konzertfach im Mai 1986. 1 Jahr Jazzkonservatorium Wien- 1984/85. Int Sommerakademie 1987 bei Herbie Hancock. Diverse internationale Workshops. Seit 1.1.1988 Lehrer am Musikum Salzburg. Dozent div internat. Workshops. Auftritte in fast allen Bereichen der Musik im In- Ausland. Div CD Produktionen.

zurück zur Übersicht Zur Anmeldung
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo