Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < News / Aktuelles : Das Musikum trauert um Prof. Dr. Albert Hartinger
Das Musikum trauert um Prof. Dr. Albert Hartinger
Vor mehr als 40 Jahren gründete Professor Hartinger – neben seinen vielen anderen herausragenden Tätigkeiten – die Salzburger Bachgesellschaft und war seitdem ihr künstlerischer Leiter. Er machte es sich zur Aufgabe, jungen Künstler/innen ein Forum im Bereich der Alten Musik zu bieten, auf dem sie Erfahrungen sammeln und gemeinsame Bühnenauftritte absolvieren konnten.

Wir haben die Zusammenarbeit mit Albert Hartinger und der Bachgesellschaft sehr geschätzt und gemeinsam eine Menge wunderbarer Projekte, wie etwa die Konzertreihe „Musik für junge Leute“, umsetzen können. 2016 wurde Bach's New Generation Jugend-Barockorchester gegründet, das aus Schüler/innen des Musikum besteht. Auch die Big Band des Musikum und zahlreiche weitere junge Musiker/innen haben bei diesen Aufführungen ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Vernetzung der einzelnen Institutionen wie Musikum, PreCollege und Institut für Alte Musik Mozarteum war ihm stets ein oberstes Anliegen.

Der musikalische Lebensweg vieler junger Menschen wurde durch sein engagiertes Tun nachhaltig bereichert – ein wunderbarer Nachlass, auf den wir gemeinsam stolz sind.

Wir schätzen sein gesamtes Wirken für die „Alte Musik“ sehr hoch ein, denn damit hat er die Salzburger Kulturszene maßgeblich mitgestaltet und den Blick auf die wunderbaren Schätze in Salzburg gelenkt, die durch die Präsenz von W. A. Mozart in den Hintergrund gerückt waren.

Wir blicken mit Dankbarkeit zurück und wünschen seiner gesamten Familie viel Kraft und Zuversicht.
18.05.2020 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden