Roswitha Breinlinger MA

Fächer/Instrumente

"Das Beste an der Musik steht nicht in den Noten." (Gustav Mahler)

Schwerpunkte im Unterricht

Musik berührt die Seele, ebenso wird die Seele berührt, wo sich Menschen respektvoll begegnen.
Da jeder Mensch einzigartig ist, ist es mir wichtig, im Unterricht auf jeden individuell einzugehen und Talente und Fähigkeiten beim Entfalten bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. 
Neben dem Erlernen einer guten Technik am Intrument wird das gemeinsame Musizieren nicht zu kurz kommen.

Musikalischer Werdegang

In meiner Familie wurde viel musiziert, so begann ich bereits im Kindergartenalter mit der Blockflöte. Später kamen Querflöte und Klavier hinzu und dann mit 13 Jahren die Oboe.

Bald spielte ich Oboe im O.Ö. Jugendsinfonieorchester und lernte Gleichgesinnte, denen die Musik auch so große Freude wie mir bereitete, kennen. Manche hatten bereits eine Ausbildung zum Berufsmusiker begonnen und so wurde mir auch bald klar, dass auch ich diesen Weg gehen wollte.

  • Studium Instrumentalpädagogik und Konzertfach an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz mit Hauptfach Oboe und Schwerpunkt Blockflöte
  • Unterrichtstätigkeit von 1999 bis 2006 in Ober- und Niederösterreich
  • 2006-2008 in Karenz
  • Seit 2008 Unterrichtstätigkeit am Musikum
  • Unterrichtstätigkeit auf verschiedenen Seminaren 
zurück zur Übersicht Zur Anmeldung
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo