Holzblasinstrumente

Fagott

“Humor und Melancholie”

Das Fagott ist ein vielseitiges Instrument, mit wunderschönem, weichem und sehr tiefem Klang und großem Tonumfang. Es eignet sich für fast jede Art von Musik. Ob in der Klassik, in Neuer oder Alter Musik, in der Blasmusik, im Symphonieorchester - es ist überall vertreten.  

Das Fagott hat einen großen Einsatzbereich. Es kommt solistisch, in Kammermusikbesetzungen, im Blasorchester und im klassischen Orchester zum Einsatz. Sehr gut eignet es sich für das Zusammenspiel mit allen anderen Instrumenten und ist in den verschiedensten Musikstilen von Klassik bis Jazz, Rock und Pop einsetzbar. Der warme Klang dieses Holzblasinstrumentes wird dich verzaubern! 

Impressionen

Erfahre mehr

Das Fagott gehört zu den Holzblasinstrumenten und hat einen tiefen, warmen Klang, der die Menschen berührt. Es besteht aus Ahornholz und besitzt Löcher und Klappen. Zur Tonerzeugung benützt du ein Doppelrohrblatt aus Bambusholz. Mit seiner großen Brandbreite an hohen und tiefen Klangfarben ist es ein einzigartiges und gleichzeitig virtuoses Holzblasinstrument. Es kann mal frech klingen, dann wieder lyrisch-traurig. Du kannst klagende Melancholie ausdrücken, aber auch Witz und Humor vermitteln. 

Finden kannst du das Fagott in vielen Formationen wie dem Blasorchester, dem Symphonieorchester, im Ensemble oder als Soloinstrument. Sein besonderer Klang ist vor allem auch in der Filmmusik sehr beliebt. Als Fagottspieler:in bildest du die Basis im Orchester oder Ensemble, den Motor.   

Das Wort “Fagott” kommt vom italienischen Wort “Bündel”. Es bezeichnet ein langes Rohr, das zusammengefaltet ist. Dieses Instrument besticht durch seinen enormen Tonumfang von vier Oktaven. Es besteht aus vier Holzteilen, einem metallenen S-Bogen und einem Rohr, Stiefel, Flügel, Bassröhre und Stürze. Der linke Daumen betätigt neun Klappen.  

Das Fagott ist das größte unter den Holzblasinstrumenten und hat einen großen Einsatzbereich. Es kommt solistisch, in Kammermusikbesetzungen, im Blasorchester und im klassischen Orchester zum Einsatz. Sehr gut eignet es sich für das Zusammenspiel mit allen anderen Instrumenten und ist in den verschiedensten Musikstilen von Klassik bis Jazz, Rock und Pop zu Hause. 

Häufige Fragen

Ab welchem Alter kann ich mit dem Fagottunterricht beginnen?

Ab welchem Alter kann ich mit dem Fagottunterricht beginnen?

Du kannst je nach Größe der Hände im Alter zwischen 6 und 8 Jahren mit dem Unterricht beginnen. Es gibt besonders kindgerechte Instrumente wie das „Quintfagott“ für junge Fagottist:innen.

Eignet sich das Fagott als Einstieg in den Musikunterricht? 

Worauf sollte ich achten, wenn ich mich für das Fagott entscheide? 

Muss ich auf besondere körperliche Voraussetzungen achten?

Kann ich mir ein Instrument ausleihen?

Welche Möglichkeiten habe ich mit dem Fagott? 

Wie heißen die Mitglieder der Fagottfamilie?

Holzblasinstrumente

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo