Holzblasinstrumente

Querflöte

„Instrument der Engel“

Die Querflöte ist ein sehr vielseitiges Instrument für Alt und Jung. Sie zählt zu den ältesten Instrumenten der Welt und ist ein ganz besonderes, klangvolles Instrument. Jeder Engel im Himmel spielt doch Flöte, oder etwa nicht?  

Die Querflöte zeichnet sich durch einen feinen, sehr hohen Klang aus. Du kannst allein spielen, im Duo, im Ensemble, im Blas- und Sinfonieorchester, gemeinsam mit anderen Instrumenten wie Gitarre, Klavier, Geige, Cello. 

Vielfältige Arten des Zusammenspiels und nahezu jede Stilrichtung sind möglich. Die Querflöte ist in Klassik, Volksmusik, Jazz und Popularmusik zu Hause. Literatur aus allen Epochen seit 1700 ist in Hülle und Fülle vorhanden. 

Impressionen

Erfahre mehr

Die Querflöte ist ein Mitglied der Familie der Holzblasinstrumente. Sie klingt höher als die meisten anderen Instrumente. Sie ist aus Silber oder auch aus Gold gefertigt, hat ein zylindrisches Rohr, ist doppelt so lang wie die Sopranblockflöte und hat eine Menge Klappen. 

Im Orchester spielt sie oft eine ganze Oktave über den Geigen, Oboen, Klarinetten oder auch den Sänger:innen. Dadurch verleiht sie der Musik eine glänzende, silbrige Farbe. Sie ist ein Instrument, mit dem du allein wunderschöne Melodien spielen kannst. Die kleine Schwester, das Piccolo, pfeift frech meist noch eine Oktave darüber. Die Querflöte ist ein sehr beliebtes und vielseitig einsetzbares Instrument. Sie kommt in der Musikkapelle, im Symphonieorchester, in der Volksmusik, im Jazz und in vielen Kammermusikformationen zum Einsatz.  

Durch das Flötespielen kannst du ein ganzkörperliches Musiziergefühl erleben. Flöte spielen ist eine Art von Singen. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Instrument ist nicht nur für angehende Musiker:innen wichtig. Das Musizieren fördert soziale Kompetenzen und unterstützt die Konzentration für andere Bereiche des Lebens. 

In Beschäftigung mit dem Instrument lernst du die eigene Persönlichkeit und den eigenen Charakter besser kennen. Wer bin ich? Wie reagiere ich in Stresssituationen wie öffentlichen Vorspielen? Wie kann ich mich in eine Gruppe einfügen? Wie bleibe ich an einer Sache dran, auch wenn es neben Höhen auch Tiefen gibt? Wie reagiere ich auf Kritik? Kann ich andere in meiner Begeisterung mitreißen? 

Häufige Fragen

Ab welchem Alter kann ich mit dem Querflötenunterricht beginnen? 

Ab welchem Alter kann ich mit dem Querflötenunterricht beginnen? 

Ab einem Alter von 6 Jahren ist es möglich mit dem Unterricht auf der Querflöte zu beginnen. Die unteren Schneidezähne sollten schon nachgewachsen sein. Es gibt spezielle Querflöten für kleine, junge Flötist:innen wie die “Loop-Querflöte”, die gebogene oder “Waveline Flöte”. Aber auch für Ältere ist es nie zu spät, Flöte zu lernen.

Eignet sich die Querflöte zum Einstieg in den Musikunterricht?

Worauf sollte ich achten, wenn ich mich für die Querflöte entscheide? 

Wie komme ich an ein Instrument?

Welche Möglichkeiten habe ich mit der Querflöte?

Holzblasinstrumente

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo