Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Kontakt
Musikum Zell am See wieder sehr erfolgreich beim Landeswettbewerb „Prima la musica 2018.


Salzburg. Beim diesjährigen Landeswettbewerb „Prima la Musica“ vom
19. – 25. Februar 2018 im Mozarteum Salzburg, stellten sich wieder Schüler und Schülerinnen des Musikum Zell am See einer hochkarätigen Jury und der Öffentlichkeit.

Der Jugendmusikwettbewerb bietet den jungen Künstlern auf Landes- und Bundesebene die Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren und zählt inzwischen zu den wichtigsten außerschulischen Einrichtungen zur Förderung der musikalischen Jugend.
Unter den zahlreichen Teilnehmern aus dem ganzen Bundesland Salzburg konnten sich die jungen Pinzgauer Talente, die von den Lehrern des Musikum Zell am See entsprechend intensiv vorbereitet wurden, sehr erfolgreich behaupten, und ihr Können demonstrieren.

Ergebnisse:
Musikum Zell am See

Ramon Juric – Gitarre (AG A) - 1. Preis
Lehrerin: Michaela Rozmarova

Margarita Kobec – Gitarre ( AG B) – 1. Preis mit Auszeichnung
Lehrerin: Michaela Rozmarova

Jonas Riedlsperger – Akkordeon (AG B) – 1. Preis
Lehrer: Muamer Kebic

Laura Schöpp – Klavier (AG B) – 1. Preis
Lehrerin: Maja Majic

Oliver Juric – Gitarre (AG II) – 1. Preis
Lehrerin: Michaela Rozmarova

Sophia Klepsch – Klavier (AG II) – 3. Preis
Lehrer: Cezary Kwapisz

Henriette Winner – Klavier (AG II) - teilgenommen
Lehrer: Cezary Kwapisz

Michael Moser – Klavier (AG IV) – 3. Preis
Lehrer: Cezary Kwapisz

Laura Pfeffer – Klavier ( AG IIIplus) - teilgenommen
Lehrerin: Maja Majic

WIR GRATULIEREN HERZLICH !!!!

Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie
> Fotogalerie
05.03.2018 · Angelika Wieser · Musikum Saalfelden
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden