Musikkunde

Musikkunde ist eine notwendige theoretische Ergänzung zum Instrumental- und Gesangsunterricht.

Wir wollen nachhaltiges Interesse für Instrumentenkunde, Musikgeschichte und Formenlehre wecken und ein Basiswissen vermitteln. In jedem Musikumsprengel werden Kurse angeboten.

Um zur Prüfung zum Musikum Bronze, Silber und Gold antreten zu dürfen muss die Musikkundeprüfung positiv absolviert werden und es müssen genügend Musikum-Punkte (Ergänzungsfächer) erreicht werden.

Die Anmeldung zum Musikkundeunterricht ist am Ende des vorhergehenden Schuljahres bis eine Woche nach Schulstart möglich.
Die Kurstermine werden rechtzeitig auf der Homepage veröffentlicht und im Musikum ausgehängt.

Die Kurse enden jeweils mit einer Musikkundeprüfung.
Es ist auch möglich, die Musikkundeprüfung OHNE Kursbesuch abzulegen. (bei entsprechender musikalischer Vorbildung) Dies liegt im Ermessen der SchülerInnen. Detailinfos mit den Prüfungsanforderungen und Richtlinien zu Musikkunde sind den InstrumentallehrerInnen bekannt.

Für Musikumschüler erfolgt die Anmeldung über die Lehrperson und ist als Ergänzungsfach kostenlos.

Für EXTERNE ist eine Anmeldung mittels Formular > AUFNAHMEANTRAG
erforderlich und es wird eine Gebühr verrechnet.

Für Auskünfte stehen wir Ihnen während der Bürozeiten gerne zur Verfügung oder sie kontaktieren uns per Mail unter zellamsee@musikum.at

19.04.2021 · Angelika Wieser · Musikum Saalfelden
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden